November 2022

Treuhand &
Accounting Blog

  • Schritt 1: Die private Vorsorge- und Finanzplanung

    Gemäss einer Studie des Inkassounternehmen Dun & Bradstreet wollen rund 91‘000 KMU-Unternehmen in der Schweiz einen Nachfolger finden.

    MEHR ERFAHREN

  • Inhärente Risiken

    Raphael Kissling erklärt dir in diesem Lernvideo Inhärente Risiken, Prüfungsziele, Abschlusspositionen und Prüfungshandlungen.

    Mehr Erfahren

  • Wesentlichkeit

    Mehr Erfahren

  • 6 Schritte zur Nachfolgelösung

    Gemäss einer Studie des Inkassounternehmen Dun & Bradstreet wollen rund 91‘000 KMU-Unternehmen in der Schweiz einen Nachfolger finden.

    Mehr Erfahren

  • Privatausgaben im Geschäft? Darum kann das sehr teuer werden.

    Isabelle Wirth und Raphael Kissling erklären, warum es keine gute Idee ist, private Aufwendungen der eigenen Firma zu belasten. Sie erfahren in diesem Video was geldwerte Leistungen sind, worauf Sie dabei achten müssen und wie Sie teure Missverständnisse vermeiden können. Viel Spass!

    Mehr Erfahren

  • Steuererklärung aktuell – Das müssen Sie wissen!

    Geschäftsfahrzeuge – neuer Privatanteil ab dem 1. Januar 2022: Diesem «Abrechnungsungeheuer» werden ab dem Jahr 2022 die Zähne gezogen.

    Mehr Erfahren

  • Erbschaft und Steuern

    Änderung bei der Rückerstattung der Verrechnungssteuer: Erbinnen und Erben sollen die Verrechnungssteuer auf Erbschaftserträgen wie zum Beispiel Dividenden in ihrem Wohnkanton zurückfordern. Diese Änderung tritt ab dem 1. Januar 2022 in Kraft.

    Mehr Erfahren

  • Unternehmen werden Nachzahlungen bei der Kurzarbeitsentschädigung beantragen können

    Für die Jahre 2020 und 2021 können Unternehmen Nachzahlungen bei der Kurzarbeitsentschädigung beantragen. Sobald die technische Lösung vorhanden ist, wird das SECO die Betriebe direkt informieren, wie und ab wann die Anträge einzureichen sind.

    Mehr Erfahren

  • Härtefallhilfebezüger aufgepasst!

    Einschränkungen im Zeitraum von 2021-2024

    Mehr Erfahren

  • Relevante Änderungen per 01.01.2022

    Ab dem 01. Januar 2022 beträgt die Pauschale für die private Nutzung von Geschäftsfahrzeugen neu 0.9% (bisher 0.8%). Die Liste zur Stellenmeldepflicht wird um diverse Berufsgruppen erweitert und in der Invalidenversicherung wird das stufenlose Rentensystem eingeführt.

    Mehr Erfahren

  • Was ändert sich im neuen Aktienrecht?

    Die wichtigsten Änderungen und alles Wissenswertes zur Inkraftsetzung: Seit 2014 ist die Überarbeitung des neuen Aktienrechts nun schon im Gange, welche vom Parlament im 2020 final verabschiedet wurde.

    Mehr Erfahren